Das moderne und wirtschaftlich florierende Mittelzentrum Lengerich (24.000 Einwohner) liegt zwischen Münster und Osnabrück und ist verkehrsgünstig an die Autobahn A 1 angebunden. Das Angebot an Schulen, umfassende Freizeitmöglichkeiten und eine reizvolle Landschaft machen unsere Stadt lebenswert.

Für die Stadt Lengerich arbeiten mehr als 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – nun suchen wir für den Fachdienst 66 / Straßenbau eine/n

Bauingenieur/in (m/w/d)
Bachelor/Master of Engineering (m/w/d)
(Fachrichtung Verkehrswesen)


Kurzinformation zur Stelle

  • Bewerbungsfrist: 01.09.2019
  • Einstellungstermin: sofort
  • Eingruppierung: E 11 TVöD
  • Unbefristete Stelle mit einer Arbeitzeit von 39 Stunden pro Woche

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Verkehrs- und Erschließungsplanung sowie die Erstellung von projektbezogenen Ausschreibungen für Baumaßnahmen im Bereich Straßenbau
  • Koordination und Überwachung von städtischen Baumaßnahmen im Bereich Straßenbau, Straßenunterhaltung, Spielplätzen u.a.
  • Koordination und Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern
  • Kostenkalkulation, Kostenüberwachung und Arbeiten der technischen Verwaltung
  • Weiterentwicklung und Pflege der vorhandenen Straßendatenbank und Bereitstellung von entsprechenden Geodaten für unterschiedliche Nutzer innerhalb der Verwaltung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (FH) mit dem Schwerpunkt Verkehrswesen oder ein vergleichbares Studium
  • Wünschenswert ist eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (möglichst im öffentlichen Dienst) sowie sind solide Kenntnisse der einschlägigen Rechtsnormen des Bauwesens, insbesondere VOB und HOAI
  • Fundierte EDV-Anwenderkenntnisse (insbesondere CAD, empfehlenswert Ingrada) und sichere Anwendung moderner Medien und Kommunikationsmittel
  • Strategisches, zukunftsorientiertes und wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit, sicheres und verbindliches Auftreten sowie die Fähigkeit zur Präsentation
  • Entscheidungsfreude, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Führerschein der Klasse B sowie die Bereitschaft, den eigenen PKW für Dienstfahrten einzusetzen

Wir bieten Ihnen

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle im öffentlichen Dienst
  • Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst und eine betriebliche Zusatzversorgung
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet bei einem kommunalen Arbeitgeber innerhalb eines motivierten und aufgeschlossenen Teams
  • Fortbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeit in einem modernen und familienfreundlichen Unternehmen
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen gesundheitsfördernden Angeboten und Maßnahmen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 01.09.2019 über das Online-Bewerbungsportal der Stadt Lengerich (Button „Online-Bewerbung“). Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und freuen uns daher auf Bewerbungen von Frauen. Ebenso werden Bewerbungen von schwerbehinderten Personen bei gleicher Eignung und Befähigung berücksichtigt.

Ihre Ansprechpartner

Fragen zum Aufgabenbereich beantwortet Ihnen gerne Herr Lange, Leiter des FD 66 / Straßenbau, unter der Telefonnummer (05481) 33-512. Für Informationen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Regenhardt, FD 10 / Zentrale Dienste, Telefon (05481) 33-402.

 
www.lengerich.de/stellenangebote

 

 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung