Das moderne und wirtschaftlich florierende Mittelzentrum Lengerich (24.000 Einwohner/-innen) liegt zwischen Münster und Osnabrück und ist verkehrsgünstig an die Autobahn A 1 angebunden. Das Angebot an Schulen, umfassende Freizeitmöglichkeiten und eine reizvolle Landschaft machen unsere Stadt lebenswert.

Für die Stadt Lengerich arbeiten mehr als 300 Mitarbeiter/-innen – nun suchen wir Sie zum 01.08.2025 als engagierte Nachwuchskraft für die

icon

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Kurzinformation zur Stelle

  • Bewerbungsfrist: 15.09.2024
  • Beginn der dreijährigen Ausbildung: 01.08.2025
  • Ausbildungsvergütung nach dem TVAöD
  • Arbeitszeit: Vollzeit (39,0 Stunden/Woche mit flexibler Arbeitszeit bei Volljährigkeit)
  • Weitere Informationen finden Sie unter https://www.lengerich.de/ausbildung

Ablauf der dreijährigen Ausbildung

  • Praktische Ausbildung in der Stadtverwaltung Lengerich in verschiedenen Fachdiensten, u.a. in den Bereichen Personal/Organisation, Finanzen, Ordnungsangelegenheiten, Sozialverwaltung
  • Dienstbegleitende Unterweisung beim Studieninstitut Westfalen-Lippe in Münster (in der Regel einmal wöchentlich) einschließlich Zwischen- und Abschlussprüfung
  • Besuch des Hansa-Berufskollegs in Münster (Blockunterricht)

Ihr Profil

  • Ein guter Abschluss der Fachoberschulreife mit guten Noten in Deutsch und Mathematik
  • Interesse an den Aufgaben einer Kommunalverwaltung sowie an der Lösung lokaler Probleme und der Gestaltung einer modernen Stadtverwaltung
  • Freude und Interesse am Umgang mit Menschen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Spaß am Umgang mit Gesetzen, Akten und Formularen
  • Vorlage eines eintragungsfreien Führungszeugnisses zum Zeitpunkt der Einstellung

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und qualifizierte Ausbildung bei einem kommunalen Arbeitgeber
  • Anleitung durch erfahrene und kompetente Ausbilder/-innen
  • Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes und eine Jahressonderzahlung
  • Flexible Arbeitszeit (bei Volljährigkeit) und einen jährlichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • Zahlung einer Prämie nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung
  • Die Mitarbeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung und ein betriebliches Gesundheitsmanagement bei einem modernen und familienfreundlichen Arbeitgeber

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 15.09.2024 über das Online-Bewerbungsportal der Stadt Lengerich (Button „Online-Bewerbung“). Die Stadt Lengerich fördert die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und begrüßt daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Menschen und ihnen gleichgestellte Personen im Sinne des § 2 SGB IX werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Ihre Ansprechpersonen

Fragen zum Ausbildungsberuf beantwortet Ihnen gerne Herr Sommer, FD 11 / Personal und Organisation (Telefon 05481 33-404, E-Mail-Adresse h.sommer@lengerich.de). Für Informationen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Regenhardt, FD 11 / Personal und Organisation (Telefon 05481 33-412, E-Mail-Adresse c.regenhardt@lengerich.de).

 
www.lengerich.de/karriere

 

 

 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung