Das moderne und wirtschaftlich florierende Mittelzentrum Lengerich (24.000 Einwohner) liegt zwischen Münster und Osnabrück und ist verkehrsgünstig an die Autobahn A 1 angebunden. Das Angebot an Schulen, umfassende Freizeitmöglichkeiten und eine reizvolle Landschaft machen unsere Stadt lebenswert.

Für die Stadt Lengerich arbeiten mehr als 290 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – nun suchen wir zum 01.10.2020 eine dynamische Führungspersönlichkeit als

icon

Leitung (m/w/d) des Baubetriebshofes

Der städtische Baubetriebshof mit aktuell 35 Mitarbeitenden übernimmt vielfältige kommunale Aufgaben, insbesondere in den Bereichen Straßen-, Grün-, und Gebäudeunterhaltung, Kfz-Werkstatt und Winterdienst.

Kurzinformation zur Stelle

  • Bewerbungsfrist: 13.07.2020
  • Einstellungstermin: 01.10.2020
  • Eingruppierung: E 10 TVöD
  • Unbefristete Vollzeitstelle (39 Stunden)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Leitung des Baubetriebshofes und Steuerung der Betriebsabläufe
  • Organisation und Überwachung der dem Baubetriebshof obliegenden Maßnahmen, insbesondere zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit (u.a. Einsatzleitung für den Winterdienst)
  • Gewährleisten und Verbessern der Arbeits- und Anlagensicherheit
  • Überwachen der Einhaltung von Unfallverhütungsvorschriften mit der Organisation und Durchführung von Unterweisungen
  • Ressourcenmanagement (Haushalts- und Budgetplanung, Beschaffungen etc.)
  • Koordination und Optimierung der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Lösungsorientierte Kommunikation mit den Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern innerhalb und außerhalb der Verwaltung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Meister/in (m/w/d) im Handwerk oder Bautechniker/in (m/w/d); wünschenswert ist eine betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation (z.B. Betriebswirt/in [m/w/d] nach der Handwerksordnung, geprüfte/r technische/r Betriebswirt/in [m/w/d])
  • Wünschenswert ist mehrjährige Verwaltungserfahrung und Führungskompetenz, nach Möglichkeit untermauert durch eine Weiterbildung als "Bauhofleiter/in (m/w/d)" und mehrjährige Führungserfahrung
  • Sichere Anwenderkenntnisse (MS-Office, EDV-gestützte GIS-Systeme)
  • Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Der Besitz des Führerscheins der Klasse B ist erforderlich
  • Bereitschaft zum Einsatz auch zu unregelmäßigen Zeiten (z.B. Winter-, Bereitschaftsdienst)

Wir bieten Ihnen

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle bei einem kommunalen Arbeitgeber
  • Eingruppierung nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Eine verantwortungsvolle und interessante Führungsaufgabe mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 13.07.2020 über das Online-Bewerbungsportal der Stadt Lengerich (Button „Online-Bewerbung“). Wir fördern die berufliche Gleichstellung von Frauen und freuen uns daher auf Bewerbungen von Frauen. Ebenso werden Bewerbungen von schwerbehinderten Personen bei gleicher Eignung und Befähigung berücksichtigt.

Ihre Ansprechpartnerin / Ihr Ansprechpartner

Fragen zum Aufgabenbereich beantwortet Ihnen gerne Herr Lange, Leiter des FD 66 / Straßenbau, unter der Telefonnummer (05481) 33-512. Für Informationen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Regenhardt, FD 10 / Zentrale Dienste, Telefon (05481) 33-402.

 

www.lengerich.de/stellenangebote

 

 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung